Bildungszentrum des Fleischerhandwerks
Proviantbachstr. 5
86153 Augsburg

Tel.: 08 21/5 68 61 – 21
Fax: 08 21/5 68 61 – 40
info@fleischerschule.de
www.fleischerschule.de

Das Bildungszentrum des Fleischerhandwerks ist die verbandseigene Bildungseinrichtung des Fleischerverbandes Bayern.

Der Landesinnungsverband für das bayerische Fleischerhandwerk ist eine juristische Person des privaten Rechts (§ 80 Handwerksordnung). Die Satzung und ihre Änderung bedürfen der Genehmigung durch die oberste Landesbehörde (Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Verkehr und Technologie, 80525 München) (80 Handwerksordnung). Der Landesinnungsverband ist nach § 81 Abs. 2 Handwerksordnung berechtigt, eine Fachschule einzurichten.

Vertretungsberechtigt
Für den Landesinnungsverband für das bayerische Fleischerhandwerk sind der Landesinnungsmeister und der stv. Geschäftsführer gemeinsam vertretungsberechtigt.
Landesinnungsmeister: Konrad Ammon jun.
Stv. Geschäftsführer: Lars Bubnick

Verantwortlich
Lars Bubnick
Stv. Geschäftsführer
Proviantbachstr. 5
86153 Augsburg

Telefon: 0821/56861-0
Telefax: 0821/56861-40

E-Mail: bubnick@fleischerverband-bayern.de

Umsatzsteuernummer
103/147/90109 Finanzamt Augsburg Stadt

Copyright
© Copyright Fleischerverband Bayern
Alle Rechte vorbehalten. Insbesondere dürfen Nachdruck, Aufnahme in Online-Dienste und Internet und Vervielfältigung auf Datenträger wie CD-ROM, DVD-ROM etc. nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung des Fleischerverbandes Bayern erfolgen.

Design und technische Realisation
BÖHM.media GmbH, Oskar-Sembach-Ring 11, 91207 Lauf/Peg
www.metzgerstars.de

Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Datenschutzerklärung:
www.fleischerverband-bayern.de ist ein Angebot des Landesinnungsverbandes für das bayerische Fleischerhandwerk (Fleischerverband Bayern).

Der Fleischerverband Bayern nimmt den Datenschutz ernst. Die Erhebung Ihrer Daten erfolgt im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften. Über diese können Sie sich unter www.datenschutz.de umfassend informieren.

Grundsätzlich gilt:
1. Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf eine Seite von Fleischerverband Bayern und bei jedem Abruf einer Datei werden über diesen Vorgang Daten in einer Protokolldatei gespeichert. Die Speicherung dient ausschließlich internen systembezogenen und statistischen Zwecken.
Im Einzelnen wird über jeden Abruf folgender Datensatz gespeichert:

– Name der abgerufenen Datei

– Datum und Uhrzeit des Abrufs

– übertragene Datenmenge

– Meldung, ob der Abruf erfolgreich war

– Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers

– anfragende Domain

Eine Löschung dieser Statistik-Rohdaten erfolgt nach 90 Tagen.

2. Die im Rahmen der Registrierung von Nutzern gemachten Angaben werden, nur nach Zustimmung des Nutzers, in anonymisierter Form zu statistischen Zwecken vom Fleischerverband Bayern ausgewertet. Ein Verkauf von Adressen an Dritte findet nicht statt.

3. Die Mitarbeiter des Fleischerverbandes Bayern sind zur Verschwiegenheit über personenbezogene Daten verpflichtet. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt nur, wenn dies für die Vertragserfüllung notwendig ist. Solche Dritte sind ebenfalls vom Fleischerverband Bayern durch Vereinbarungen zur Beachtung des Datenschutzes der Nutzer verpflichtet.

4. Alle unter www.fleischerverband-bayern.de befindlichen Daten, die sich auf unseren Servern befinden und dort „gehostet“ (also aufbewahrt) werden, sind durch hintereinander geschaltete Sicherheitssysteme vor dem Zugriff Unberechtigter gesichert. Mitarbeiter des Fleischerverbandes Bayern und ihre Systemdienstleister überprüfen die Wirksamkeit des Schutzes regelmäßig.

5. Wenn Sie unsere Seite verlassen, beispielsweise über das Anklicken unserer Link-Liste, und auf fremde Seiten gelangen, werden von Adressaten der angeklickten Zielseite so genannte Cookies gesetzt. Für diese ist der Fleischerverband Bayern rechtlich nicht verantwortlich. Zu der Benutzung solcher Cookies und der darauf gespeicherten Informationen durch unsere Werbepartner vergleichen Sie bitte deren Datenschutzerklärungen.

6. Wir kümmern uns um die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen in allen Bereichen unserer Plattform und unseres Unternehmens. Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich auch direkt an uns wenden:

Landesinnungsverband für das bayerische Fleischerhandwerk
Fleischerverband Bayern
Proviantbachstr. 5
86153 Augsburg
Telefon: 0821/56861-0
Telefax: 0821/56861-40
E-Mail: info@fleischerverband-bayern.de

Automatisch erfasste nicht personenbezogene Daten und Erzeugung von Cookies:
Wenn Sie auf unsere Websites zugreifen, werden gelegentlich automatisch (also nicht über eine Registrierung) erzeugte Informationen gesammelt, die nicht einer bestimmten Person zugeordnet werden können (z. B. vermittels eines Internetbrowser oder einem Betriebssystem; Domainnamen von Webseiten, von denn aus über einen Weblink ein Zugriff erfolgt; Anzahl der Besuche; durchschnittliche Verweilzeit; aufgerufene Seiten). Wir und unsere Konzernunternehmen verwenden diese Informationen, um den Auftritt unseren Webseiten ständig zu verbessern und zu aktualisieren sowie um die Attraktivität zu erhöhen.

Wenn Sie eine unserer Websites besuchen, kann es sein, dass durch uns veranlasst Informationen in Form eines „Cookies“ auf Ihrem Computer abgelegt werden, die Ihren Computer bei Ihrem nächsten Besuch automatisch wieder erkennen. Cookies erlauben es uns unter anderem, eine Website Ihren Wünschen anzupassen oder Ihr Kennwort so zu speichern, dass Sie es nicht jedes Mal neu eingeben müssen. Wenn Sie nicht wünschen, dass wir Informationen über Ihren Computer wieder erkennen, stellen Sie Ihren Internetbrowser bitte so ein, dass er Cookies von Ihrer Computerfestplatte löscht, alle Cookies blockiert oder Sie warnt, bevor ein Cookie gespeichert wird. Bitte beachten Sie, dass für die Nutzung unseres Extranets Cookies notwendig sind.